Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

#Bitebox: Für den kleinen Hunger im Büro (mit Werberabattcode!)

Bild
Bereits im Herbst des vergangenen Jahres entdeckte ich in der Zeitschrift der Medpex Apotheke, über die ich ja schon mehrmals berichtet habe, einen Artikel über unterschiedliche Boxen. Tatsächlich stolperte ich dabei über eine Box, die ich noch gar nicht kannte. Mittlerweile hat sich das geändert und ich möchte die Gelegenheit nutzen, euch die sogenannten biteBox (von englisch kauen) vorzustellen.


Eine bunte Auswahl verschiedener Snacks
Die Bitebox enthält eine Auswahl von kleinen Snacks, wie ihr sie im Bild abgebildet sehen könnt. Die unterschiedlichen Mischungen reichen von Drachenfrucht, über Nüsse, bis hin zu Mais, Kaffeebohnen, Trockenobst und Gemüse. Manchmal findet man auch Mischungen, in denen nicht nur das eine oder das andere drin ist, sondern eine gut aufeinander abgestimmte Mischung. Einige der Snacks sind salzig, andere süß.

Die perfekte Mischung fürs Büro
Nun könnte man sagen, Snacks kann ich mir im Supermarkt kaufen. Ja, das stimmt, ich kann mir eine Tüte Nüsse kaufen,…

MILKANA: heute zwei Sorten im Vergleich

Bild
Heute ist es mir tatsächlich gelungen, eine Box zu bekommen, sodass ich endlich einen Beitrag präsentieren kann, den ich schon seit Wochen geplant hatte. Es handelt sich hierbei um einen Vergleich der beiden mir bekannten Milkaner-Sorten. Die eine habe ich doch tatsächlich in der Brandnooz-Box gehabt und die andere im Laden gekauft. Der Unterschied ist simpel, die eine Sorte ist laktosefrei (Brandnooz-Box) und die zweite Sorte ist ein altbekannter Klassiker (aus dem Laden) jedoch in der Familienpackung. Beide Packungen sehen sich auf den ersten Blick sehr ähnlich, sieht man von der Aufschrift „laktosefrei“ und „Familienpackung“ ab.

Geschmacklich sehr ähnlich Tatsächlich kann man sagen, dass sich beide Käse-Arten geschmacklich sehr ähnlich sind. Allerdings erscheint mir persönlich der laktosefreie Käse etwas weniger geschmeidig, etwas weniger war nicht und insgesamt so, dass ich sagen würde Gott sei Dank bin ich weder Veganer noch lactoseintolerant. Dennoch dürfte mich an dieser Stelle …

Brandnooz: Alles wird gut mit Superfood

Bild
Wer das Motto der diesmonatigen Genussbox genauer betrachtet, der kann sich nur amüsieren. Denn was genau ist eine Superfood?
Ja ich weiß, dieser Begriff wird momentan in aller Munde und das in mehr als einer Hinsicht. Ja, ich weiß wir alle lieben Eiweiß, Proteine und wir hassen Kohlenhydrate. Wir hassen sie, weil der Handel dies wünscht. Wir hassen sie, weil sie im Verdacht stehen Diabetes und Herzkreislaufproblemen zu begünstigen.
Ganz ehrlich, meiner Meinung nach ist das alles Bockmist.

Die Konsumgesellschaft Wir leben in einer Konsumgesellschaft, d.h. der Handel bestimmt unser Leben, ständig verkaufen wir etwas, Informationen, Produkte, Dienstleistungen. Alles was in irgendeiner Weise zu handeln ist. Mir ist schon klar, dass man bestimmte Dinge oder sollte ich besser sagen alles nur in Maßen zu sich nimmt. Mir ist auch bewusst, dass wir eine ausgewogene Ernährung benötigen, aber diese besteht eben nicht ausschließlich aus Produkt A, Produkt B oder Produkt C, sondern aus einer gel…

Lindtbox, die von Herzen kommt

Bild
Musstet ihr, dass bereits heute in einem Monat, exakt auf den Tag genau heute, Valentinstag ist? Das scheint auch Lindt aufgefallen zu sein, denn diese Lindt-Schokoladenclubbox ist einfach nur herzig.

Ganz im Zeichen des Tags der Liebe und der Verliebten
Bereits bei vergangenen Feiertagen fiel mir auf, dass die Lindtbox immer an diesen orientiert ist. Aus genau diesem Grund war ich auch so sauer wegen den Weihnachtsmännern. Ihr erinnert euch vielleicht noch.
Nun bei dieser Box haben sie sich den Valentinstag vorgenommen und die Box entsprechend ausgestattet. So fanden wir eine Metallbox in Herzoptik mit sechs Pralinen gefüllt und absolut hübsch, eine Froschkönig-Dose, mit zwei kleinen Froschkönigen, zwei Herzen und insgesamt vier goldenen Kugeln. Wer die Geschichte vom Froschkönig noch im Kopf hat, erinnert sich an die Bedeutung dieser Dinge. Aber auch für alle anderen verliebten ist dies sicherlich eine gute Möglichkeit den Partner eine Freude zu machen. Daneben gab es noch Minipral…

Ein Prinz kommt selten allein

Bild
Mittlerweile sind wir hoffentlich alle gesund und munter im Jahr 2018 gelandet. Neujahrsvorsätze haben die meisten von uns sicher an Silvester gefasst und vermutlich wurden die ersten bereits wieder vergessen.
Kein Vorsatz hält ewig Ich persönlich habe mir in diesem Jahr keine Neujahrsvorsätze vorgenommen. Vielmehr setze ich mir Ziele, die ich über das Jahr hinweg erreichen möchte. Ein Ziel dieser Art lautet »mehr Zeit für mich.« Das lässt sich dann in Tagesziele umsetzen. So etwas wie »heute gönne ich mir 10 Minuten nur für mich!« Das lässt sich von Tag zu Tag neu festlegen. Mit mir selbst kann ich auf diese Weise höchst individuelle Vereinbarungen treffen.
Ein Jahresziel für euch: Euch weiterhin gut unterhalten Auch für euch habe ich mir in diesem Jahr etwas vorgenommen: Euch weiterhin gut zu unterhalten. Den Anfang mache ich in diesem Jahr mit der Prinzenbox von brandnooz. Denn ihr wisst ja, ein Prinz kommt selten allein.
Bei der Prinzenbox bleiben keine Wünsche offen Sie enthält …