Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Brandnooz feiert seinen fünften Geburtstag und alle feiern mit

Bild
Die Überschrift verrät es schon, auch heute geht es um eine Box, obwohl ich mich doch diese so gefreut hatte, dass ich mal etwas anderes berichten kann als Boxen, dann jedoch kam sie die Classic-Box aus dem Hause Brandnooz. Gleich zum langen Wochenende und noch pünktlicher zum Samstag. Äußerst passend, falls wir zum Feiertag den Einkauf vergessen haben sollten oder und nach dem Tanz in den Mai die Nahrungsmittel fehlen sollten.
Aber ich möchte gar nicht lange über den Tag der Arbeit referieren, den wir am Montag begehen.

Zurück zur Brandnooz-Box
Auch in diesem Monat war sie wieder reich gefüllt. Die Mischung war gewohnt bunt, so gab es Dinge, die eindeutig eher zu den Getränken gehörten, und nicht alkoholischen Ursprung waren, es gab außerdem ein Getränk das durchaus mit Alkohol war und ebenfalls zu den Getränken gehört.
Möchtet ihr sie an dieser Stelle einzeln aufgelistet bekommen oder darf ich sie zusammenfassen?

Getränke Zunächst einmal gab es Limonade von Vöslauer. Ihr wisst scho…

Mit der Fitnessbox werden wir nun fit für den Frühling

Bild
Mit den ersten Sonnenstrahlen träumen manche Frauen von einer Bikinifigur und ja, die Bikinifigur ist für einige sicherlich erstrebenswert, anderen geht es hingegen nur darum etwas beweglicher zu werden, etwas mehr Ausdauer zu erhalten und Treppensteigen nicht mehr zu schnaufen. Einfach etwas Gutes für die Gesundheit tun, das ist wohl das A und O beim Sport.
Kein Wunder, dass auch medpex auf diesen Zug aufgesprungen ist und nun zu meines Wissens ersten Mal eine Fitnessbox herausgebracht hat.
Ein Wunder jedoch ist es, dass ich mir eine Fitnessboxen gekauft habe. Nein, ich bin keinesfalls unsportlich, aber auch kein Sportjunkie. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich für meinen Teil liebe es mich auch einmal auf die Couch zu setzen und einmal nicht ganz so viel zu bewegen. Natürlich weiß ich, dass der Alltag eine ganze Menge Bewegung einfordert und dass man entsprechend sein sollte um nicht irgendwann mit Kreislaufprobleme, Herzrhythmusstörungen oder oder oder im Krankenhaus zu lan…

Brigitte kam an Ostern zum Suchen und hat uns etwas mitgebracht

Bild
Ja, ich weiß, ich vermenschliche Brigitte immer noch, aber wisst ihr mittlerweile, dass es natürlich um die Brigitte-Box geht. Doch was genau enthält nun eigentlich diesmal die Brigitte, natürlich wieder die Zeitung, die bringt Brigitte ja jedes Mal mit. Aber auch noch andere schöne Dinge waren dieses Mal enthalten.
Trockenshampoo? Euer Ernst? Zum Trockenshampoo sage ich jetzt mal nichts, denn Trockenshampoo kenne ich noch von meiner Großmutter. Aktuell scheint es wohl wieder im Trend zu liegen.

Ein Lacoste Parfüm für die Frau Ja, dieses Parfüm finde ich gar nicht so verkehrt, denn scheint perfekt für den Sommer sein. Zitronige Komponenten heißen das Frühjahr willkommen. Ich werde ein Freund dieser Zitronengerüche. Gerade im Sommer sollte es bei mir eher ein leichter Duft sein, im Winter darf er dann auch gerne etwas würziger sein. Schwere Gerüche wie Opium hingegen nutze ich fast gar nicht.
Das perfekte Dusch-Gel war auch in der Box zu finden Und es passt, das gebe ich unumwunden so…

Brandnooz-Box: Jetzt wird's bunt

Bild
Unter diesem oder einem vergleichbaren Motto könnte man die dies monatliche Genussbox aus dem Hause Brandnooz wohl am Ehesten einsortieren. Nicht nur wegen der gewohnten Vielfalt, sondern auch, weil die Produkte selbst dieses Mal äußerst farbenfroh waren.
Das Foto links gebt euch einen ersten Einblick.

Die Brandnooz-Box im Überblick
Tatsächlich enthielt die Brandnooz-Box in diesem Monat sowohl eine ganz neue Kaffeeröstung aus dem Hause Tchibo. In der Erklärung von Brandnooz wird erläutert, dass es Tchibo bereits seit 65 Jahren auf dem Kaffeemarkt gibt. Eigentlich unvorstellbar, recht lange Zeit schon ist, wenn ich mir jedoch überlege, dass meine Mutter auf diesen Kaffee schwört, dann ist keinesfalls mehr so unrealistisch, denn für sie, die über 80 ist, ist dieser Kaffee wahrlich etwas Besonderes.

Auch die Maiswaffen aus den Hause Allos fanden in unserer Familie Anklang. Zwar waren sie nicht ganz mein Geschmack, aber meine Tochter fand sie eigentlich ganz lecker. Da die Reiswaffeln so…

Wir sind Freunde des guten Geschmacks mit der Brandnooz-Themenbox:Genuss unter Freunden

Bild
Genuss unter Freunden, das ist das Motto der diesmaligen Themenbox. Und natürlich freue ich mich darüber, dass ich die Gelegenheit habe, die Produkte in dieser Box zu testen. Darüber welche Produkte freue ich mich hier eigentlich?

Granforno Grissini Zunächst einmal freue ich mich sehr über das Granforno Grissini. Die knusprigen Brotsticks sind perfekt um zum Beispiel mit Serrano-Schinken gegessen zu werden. Ganz ehrlich, das wird ein ziemlich leckerer Snack.

Monini Classico Auch das Monini Classico  macht richtig Lust auf das Essen. Denn diese ist Olivenöl ist perfekt um zum Beispiel in Brot getaucht gegessen zu werden. das ist natürlich nur möglich, wenn man geröstetes Brot nimmt. Aber ganz ehrlich Leute, es wird echt lecker.

Maille Mittelscharf  à l'Ancienne Ein Senf, der mich neugierig macht, ich gebe es zu, denn dieser Senf scheint auf den ersten Blick perfekt für ein Grillnachmittag oder Abend zu sein und doch ist er so viel mehr als das, denn es ist nicht einfach nur ein si…

Fröhliche Frühlingsfrüchtchen aus der Classic-Box von Brandnooz

Bild
Heute hätte ich Euch eigentlich eine Menge zu erzählen, denn in der vergangenen Woche war ich in Leipzig und danach total k.o. Aber ich möchte hier dann doch die Etikette wahren und zunächst über die eingegangene Brandnooz-Classic-Box berichten. Nicht aus dem Pflichtgefühl heraus, weil ich ihr Kunde bin, sondern eher weil wirklich gut war.

Beginnen wir mit Sinalco extra
Sinalco kannte ich schon als Kind, aber nur die ganz klassische Variante und nicht in der Vielzahl, wie es heute zu geben scheint. Unser Sinalco Schmeckte damals einfach nur nach Limonade, das heutige ist da erheblich Frucht ihr, mit seiner Orange-Maracuja-Mischung. Als Kind wäre mir diese Mischung vermutlich auch viel zu ausgefallen und exotisch erschienen.

28 Black
eigentlich bin ich nicht so sehr der Freund von Energy Drinks und doch fand ich diesen hier ganz lecker. Wobei ich hinzufügen muss, mir selbst viel gar nicht auf, dass es sich dabei um ein Energy Drink handelte, denn obwohl ich wirklich in dieser Woche gut…