Medpex-Wohlfühlbox im März

Die Medpex Wohlfühlbox wurde vor einigen Tagen wieder angeboten. Man kaufte sie als Prämie für die gesammelten Treuepunkte und musste im Anschluss noch fünf Euro zu zahlen. Natürlich habe ich nicht Nein sagen können und meine Tochter umgehend zuschlagen lassen, die den entsprechenden Beitrag auf Facebook entdeckte.

Wohlfühlbox: Wir hatten Glück


Tatsächlich hatten wir Glück und haben einige interessante Produkte im Rahmen der Wohlfühlbox erhalten. Darunter waren Produkte aus ganz unterschiedlichen Bereichen von immun stärkenden Nahrungsergänzungsmitteln über Blasenspflaster, bis hin zu Pflegeprodukten und Bonbons sowie Tee.
Auch ein tolles Körperöl für die Pflege von Körper, Gesicht und Haaren, fand sich in der Box, dass ich mir zu dem Preis nur um es auszuprobieren bestimmt nicht gekauft hätte, aber von dem ich nun glaube, dass es eine ganz tolle Sache ist.

Aber lasst uns einen Blick ins Detail werfen

Ich möchte Euch die einzelnen Produkte nun im Detail vorstellen. Dann habt ihr auch sicher eine Vorstellung davon, warum ich mich so auf die einzelnen Produkte freue. Das gehört habe ich Euch bereits vorgestellt, weswegen ich hier nur noch erwähne, dass es aus der Produktlinie der Firma Nuxe stammt.

La mer MED Reinigungsgel ohne Parfüm

Dieses Produkt werde ich nutzen um mir das Gesicht zu reinigen, denn wer wie ich im Übergangswetter wieder mehr vor die Tür geht, hat auch wieder mehr Umweltbelastungen auf der Haut. Also beginnt für mich auch wieder die Zeit, in der ich mein Gesicht etwas gründlicher reinige. Dabei natürlich absolut Haut schonend. Medpex verspricht mir mit diesem Produkt genau das.

Etwas konkreter könnte man natürlich auch sagen: „Pflegende Reinigung aus dem Meer: das Reinigungsgel enthält den bewährten Marine Care Complex aus feuchtigkeitsspendenem Meeresschlick-Extrakt, Algenextrakt und Meersalz. Das besonders sanfte Reinigungsgel trocknen die Haut nicht aus und ist auch bei empfindlicher und feuchtigkeitsarmer Mischhaut geeignet.“ Perfekt geeignet also für mich. Vielen Dank an Medpex, dass ich es testen darf. Ich freue mich nämlich darauf.

Luvos med Körperlotion

Die medizinische Körperlotion von Luvos geht in eine ähnliche Richtung wie das eben vorgestellte Reinigungsgel, allerdings pflegt diese Lotion nicht während der Reinigung, sondern im Anschluss daran.  Medpex schreibt hierüber: „Perfekt gepflegt nach dem Duschen und Baden. Die rückfettende Öl-in-Wasser Emulsion gibt der sehr trockenen, gereizten Haut genau das, was sie braucht. Hautverwandte Lipide verbessern den Feuchtigkeitsgehalt, die Hautbarriere wird gestärkt und die körpereigene Abwehr unterstützt. Damit sie ein gepflegtes, plattes Hautgefühl erhalten, werden Rötungen, Spannungen und Juckreiz beim Eincremen gemildert.“
Dieses Problem kenne ich zwar von meiner Haut waren ganz wenigen Tagen, aber dennoch gibt es bestimmt die ein oder andere Möglichkeit es einmal auszuprobieren. Vielleicht probiert es auch meine Tochter aus, die eher zu trockener Haut neigt.

Eucerin Sun Gel-Creme Oil Control LSF50+


Ja, auch Sonnencreme kann man jetzt schon wieder brauchen. Zu mindestens an den guten Tagen in diesem Frühling ist es schon wieder sehr sonnig. Die Sonnencreme von Eucerin kenne ich auch bereits, die Gel-Creme hingegen noch nicht. Der hohe Lichtschutz hingegen trifft schon einmal voll meinen Geschmack, denn meine Haut ist sehr sonnenempfindlich und braucht somit eigentlich immer einen hohen Lichtschutzfaktor. Medpex informiert mich außerdem über eine leichte Textur und darüber dass es nicht fettet. Er schreibt nämlich: „Sonnencreme mit Anti-Glanz-Effekt. Die leichte Sonnencreme von Eucerin besticht durch ihre ultraleichte Textur und den hohen UV-Schutz von 50+. Die Creme fettet nicht, zieht schnell ein und verhindert Hautglanz. Ein hochwirksames, lichtstabiles Filtersystem der UVA- und UVB-Strahlen schützt die Haut zuverlässig vor Sonnenbrand. Die oberen und unteren Hautschichten werden zudem geschützt und das Hautbild wird nachhaltig verbessert.“ Ganz ehrlich Leute was erwartet man mehr von einem Sonnencreme. Ich werde sie im Frühling auf jeden Fall ausprobieren.

Eunova Langzeit Kapseln

Ich gebe es zu, über diese Tabletten habe ich mich ein wenig amüsiert, denn die nehmen wir halt Jahren immer im Winter und nur weil wir sie von der ortsansässigen Apotheke beziehen, konnte Medpex dies nicht wissen. So freuen wir uns natürlich, dass wir es nun noch ein paar Tage weiter nehmen können. Aus diesem Grund habe ich natürlich auch nicht gelesen, was Medpex mir zu diesem Produkt zu sagen hat. Ich kenne es ja bereits, aber nur für den Fall dass es Euch interessiert: Sie schreiben „Die sinnvolle Vitalstoffversorgung. Das Nahrungsergänzungsmittel Eunova Langzeit dient zur sinnvollen Vitalstoffversorgung über den ganzen Tag. Die Kapseln enthalten wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Carotinoide. Diese werden dank einer einzigartigen Landwehr Technologie in zwei Phasen freigesetzt.“ Nichts was ich nicht schon wusste also, aber für Euch vielleicht ganz interessant.


Neo-Angin stimmig plus Lemon


Sollte uns die Grippe oder ein grippaler Infekt trotz des Eunovas ereilen, präsentiert uns Medpex mit der Packung Neo-Angin stimmig plus Lemon schon eine Lösung gegen die damit verbundenen Halsschmerzen. Medpex erklärt: „Lindert Heiserkeit und Halskratzen. Die Tabletten enthalten den einzigartigen Hydro-plus-Komplex. Dieser lindert nicht nur Heiserkeit und Halskratzen, sondern schützt gleichzeitig die gereizten Schleimhäute vor weiteren Reizungen. Neo-Angin stimmig plus ist das Plus für mehr Schutz für ihre Mund- und Rachenschleimhaut.“
Dazu passend spendierte uns Medpex auch noch eine Packung Taschentücher.
Ebenfalls ganz gut für den Rachen sind sicherlich auch die Bach RR plus Bonbons mit Orange-Holunder Geschmack.
Da ich diese jedoch auch schon kenne und er vermutlich ebenfalls, möchte ich an dieser Stelle den Beitrag ein wenig abkürzen oder ich nicht auch noch zitieren, dass diese Bonbons mit einem flüssigen Kern gefüllt sind und auch noch einen gewissen Anteil, an Vitamin B12 und B5 abdecken. Somit unterstützt eine normale Leistungsfähigkeit und eine normale Funktion des Nervensystems.

Avitale Cranberry Tee Filterbeutel


Viel interessanter fand ich da schon den Cranberry Tee, den ich als Früchtetee sicherlich gerne trinke, noch lieber jedoch, da ich weiß, dass sich Kranichbeere positiv auf die Blase auswirkt. Wobei ich mich wundere, dass man Medpex dies nicht mitteilt. Stattdessen schreiben sie: „Herzhaft fruchtiger Cranberry Tee – enthält zusätzlich Hibiskus, Apfel, Hagebutte und Brombeere. Der köstliche Früchtetee ist nicht nur heißt ein Hochgenuss, probieren Sie den Cranberry Tee auch mal als Kaltgetränk.“ Ganz ehrlich, ich habe selten so gelacht, denn praktisch jeden Früchtetee kann man auch kalt genießen. Über den Hinweis dass ich damit mein allgemeines Wohlbefinden verbessern kann, der in der Überschrift zum Produkt steht, freue ich mich hingegen sehr.

Compeed Blasenspflaster medium


Auch gefreut habe ich mich über die Blasenspflaster Medium aus dem Hause Compeed, denn die kann man nach meiner Erfahrung immer dann mal gebrauchen, wenn man den ganzen Tag gelaufen ist und die Schuhe vielleicht nicht ganz so gut passten, oder sie neu waren und noch nicht eingetragen. Allerdings kenne ich auch diese schon und werde sie aus diesem Grund nicht weiter beschreiben.

Doppelherz Hyaluron Extra 30 mg


Würde ich Doppelherz vertragen, würde ich dieses Hyaluron einmal ausprobieren, da mir Medpex sagt, dass dieses Produkt alle wichtigen Nährstoffe für die Gesundheit der Haut liefert. Leider vertrage ich jedoch erfahrungsgemäß einen Trägerstoff dieser Firma nicht und versuche sie deshalb weitestgehend zu vermeiden. Nun jedoch weiß ich, dass ich mehr Vitamin C und A, Zink, Biotin und Q10 zu mir nehmen muss. Außerdem werde ich demnächst wieder mehr Avocado und Granatäpfel. Dann führe ich meine Haut nämlich genau die Nährstoffe zu, die in diesem Präparat enthalten sind, allerdings ohne zusätzliche Trägerstoffe, die nun wirklich niemand braucht.


Ein kurzes Fazit zum Schluss


Ich weiß, dieser Beitrag ist wieder ungewöhnlich lang geworden, und eigentlich würde ich Euch an dieser Stelle gern ein Inhaltsverzeichnis oben in den Beitrag stellen, da ich glaube, dass Euch letztendlich nur das Fazit zu Box interessiert oder ausgewählte Produkte und nicht alles. Das alles ist mir bewusst, und trotzdem möchte ich noch eine Kleinigkeit erwähnen, denn über ein Gimmick, dass eigentlich ganz unscheinbar ist, habe ich mich ganz besonders gefreut. Es ist eine Art Schlüsselanhänger, aber nicht irgend ein Schlüsselanhänger, sondern ein Werbegeschenk von Dulcolax, wiederum recht unscheinbar auf den ersten Blick, aber tatsächlich lässt sich die Kugel öffnen, sodass man etwas hineinfüllen kann. Aktuell drin war ein Regencape, natürlich ebenfalls mit Dulcolax-Aufdruck. Allerdings kann man auch andere Dinge hineinlegen, wie zum Beispiel die Einkaufstasche, die man im Laden regelmäßig braucht. Natürlich aus Stoff und nicht mehr aus Plastik. Somit allerdings wiederverwendbar. Nun hat sie einen Aufbewahrungsort gefunden, für die Zeit in der ich sie mal nicht brauche.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de