Guten Rutsch!

Ihr Lieben,
gebt es zu, auch ihr habt Neujahrsvorsätze. Oder täusche ich mich da? Bevor ich Euch nun einen guten Rutsch wünsche, möchte ich Euch etwas über meine Neujahrsvorsätze erzählen.

Eigentlich habe ich mir gar nicht so viel Großes vorgenommen, ich möchte jedoch eine Kleinigkeit ändern, die eine große Wirkung haben könnte. Ich möchte mir mehr Zeit für mich nehmen und ich möchte lernen, wie man selber bloggt, dann brauche ich beim Veröffentlichen nicht jedes Mal die Hilfe meiner Tochter und könnte es auch selber mal versuchen.
Darüber hinaus möchte ich im neuen Jahr gerne ein paar Bücher lesen und vielleicht auch das ein oder andere in meiner Wohnung erledigen. Von einer Renovierung möchte ich gar nicht erst anfangen...
Ich hoffe, auch ihr habt Euch gute Neujahrsvorsätze vorgenommen und wünsche Euch und Eurer Familie nicht nur das Glück des Schweins im Foto oben, sondern auch einen guten Rutsch. Wir lesen uns in 2017 wieder hier im Blog.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de