Deluxe Ausgabe der Brandnooz-Box: Genussbox Oktober 2016

„Hocherfreut in den Herbst“ lautet das diese monatigem Motto der Brandnooz-Box Genuss. Die Deluxe Ausgabe der Brandnooz-Box immer dieses Mal mit nur sechs Produkten. Insgesamt keine große Überraschung, denn für gewöhnlich enthält die Deluxe Ausgabe der normalen Brandnooz-Box weniger Produkte, die aber qualitativ teurer sind. Manch einer würde auch sagen, sie sind hochwertiger. Tatsächlich trifft die Genussbox dieses Mal voll meinen Geschmack, und das obwohl sie eigentlich wenig Ungewöhnliches enthält.
Doch bevor ich damit beginne, euch die neuen Produkte der neuen Box vorzustellen, wie es gewohnt seid, möchte ich erst einmal von euch wissen, wie euch diese Box gefällt.
Seid ihr mit den einzelnen Produkten zufrieden?
Meinen Geschmack haben sie voll und ganz getroffen. Ich bin wie eigentlich fast immer voll und ganz. Naja gut, einige Produkte sind preislich schon ein wenig speziell, sodass ich sie mir im Laden kaufen würde, aber das heißt ja nicht, dass ich sie nicht gerne mal probiere.


Innosnack Innobar „Leinsamen“

Der nussige und knusprige Energieriegel wird von Hand gebacken und ohne herkömmlichen Zucker produziert. Die Kombination aus Leinsamen und Mandeln schafft eine Grundlage für eine langanhaltende Leistungsbereitschaft.
Habe die schon mit Leinsamen beschäftigt? Meiner Meinung nach sind sie in jedem guten Müsli vorhanden, sie nehmen Flüssigkeit auf und zwingen uns so mehr zu trinken, gleichzeitig sind Leinsamen voller natürlicher Mineralstoffe und Vitamine, Leinsamen, das ist auch in Pferdefutter drin, gilt aber insbesondere als Öl auch für den Menschen als sehr gesund. Es wird appetitregulierend und verdauungsfördernd. Der perfekte Snack also? Nun, sicher liefert es auch viel Energie, aber eben nicht nur. Aus genau diesem Grund freue ich mich natürlich der sich die Probe aufs Exempel machen kann und es selbst testen darf.

Popcorn Affairs CINESTARS

Bunte Gourmetpopcorn Mischung aus Karamell-, Kokosnuss-, grünem Apfel- fruchtigem Blaubeere-, Ananas- und Himbeerpopcorn. In Handarbeit mit Pflanzenöl „gepoppt“ und liebevoll mit natürlichen und hochwertigen Zutaten veredelt.
Ich gebe es ja zu, diese Popcorn haben mich zunächst doch sehr amüsiert. Ihre bunte Farbe sorgt für gute Laune, sparsame Essen und ist in dieser tristen Herbstatmosphäre einfach gut für die eigene Stimmung. Trotzdem würde ich sie mir wahrscheinlich nicht selbst kaufen, denn so besonders finde ich sie nun auch wieder nicht, vielleicht würde ich dazu übergehen, mir selbst ein paar Popcorn mit Obst und Gemüse zu machen, wobei nein, Gemüse würde ich wahrscheinlich eher nicht zurate ziehen, aber Obst. Genauer gesagt würde ich zu Trockenobst greifen. Im Fall dieses Popcorn wurde zu den Geschmacksrichtungen Karamell (ganz klassisch), Kokosnuss (eher exotisch), Apfel (wo ist da das besondere) und zahlreichen anderen Obstsorten gegriffen um es geschmacklich aufzuwerten. Ich persönlich bin da sehr skeptisch gewesen und musste es sofort probieren. Für mich ist dieses Popcorn nun wirklich nichts besonderes, auch wenn es mir nicht schlecht schmeckt. Aber würdet ihr für 150 g 7,90 € zahlen? Ich nicht!

Riso Gallo 3 Cereali

Die Mischung aus den sorgfältig ausgesuchten Getreidesorten: italienischer Parboiled-Reis, Gerste und Dinkel ist vielseitig verwendbar, z. B. für Risotti, Salate, Suppen und Gemüsefüllungen oder als traditionelle Reisbeilage.
Diesen lustigen Reis, oder besser gesagt die Reis-, Gerste-, Dinkelmischung probiere ich morgen mit meiner Tochter als Risotto aus. Ich bin gespannt, ob er wohl anders schmeckt als andere Sorten. Die Firma Gallo kenne ich bislang nur vom Hörensagen, selbst im Laden entdeckt habe ich sie noch nicht. Sollte mir das Reisprodukt aber morgen schmecken, werde ich im Laden mal danach Ausschau halten.


Simply Chai “spicy”

Simply Chai ist ein biologischer Instant-Chai aus fairem Handel mit sozialem Gewissen für den unkomplizierten Genuss zu Hause, im Büro oder im Café.
Ganz ehrlich Leute, ich liebe Chai, was eigentlich nicht anders heißt als Tee. Chai wird normalerweise in der Türkei oder eben auch in Indien getrunken und ist eine Gewürzmischung, die besonders gut in Milch löslich ist. Somit handelt es sich bei einem Chai eigentlich um eine Gewürzmilch. Mal sehen, wie uns diese Sorte schmeckt, wir werden es morgen mal ausprobieren.

Tropicai Kokosblüten-Zucker

Mit seinem karamelligen Geschmack ist der naturbelassene Kokosblüten-Zucker eine köstliche Zuckervariante. Der Blütensaft der Kokospalme wird von Kleinbauern geerntet und mit viel handwerklichem Geschick verarbeitet.
´Yummy, ich persönlich liebe Kokosnusschips, allerdings eher im Sommer, da sie mir ein tropisches Sommerempfinden ermöglichen. Ganz ohne dass ich dafür nach Hawaii fliegen musste. Ganz ehrlich im Gegensatz zu einer Hawaii Reise sind die Kokoschips meistens doch eher günstiger. Umso mehr freue ich mich jetzt darauf diesen Kokosblüten-Zucker zu testen. Ob ich die Backe in den mal ausprobieren, das weiß ich jedoch noch nicht. Vielleicht kommt auch einfach nur ins Müsli.


MAGNUM Signature Chocolate

Mit den Tafelschokoladen von MAGNUM lassen sich die unwiderstehlichen MAGNUM Verwöhnmomente ungekühlt erleben. Die knackigen Tafeln gibt es in den Sorten Milchschokolade, Zartbitterschokolade und weiße Schokolade.
Ihr Lieben, das Beste habe ich mir natürlich für den Schloss aufgehoben, dem Päckchen lag nämlich auch eine besonders leckere Nascherei bei. Gemeint ist hier, die drei Sorten Schokolade. Sicher, Schokolade gibt es wie Sand am Meer. Sie kommt in unterschiedlichen Sorten, Arten und Geschmacksrichtungen daher, aber Schokolade von Magnum ist dann doch noch mal etwas Besonderes.
Mit diesem letzten Produkt möchte ich euch heute in den Abend verabschieden und euch schon mal auf morgen vorbereiten, denn dann sehen wir uns schon wieder.Zumindest hoffe ich, dass ihr auch morgen meinem Blog einen Besuch abstatten werdet, wenn es wieder heißt: „Eine neue Box ist immer eine Überraschung wert…“

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de