Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

Aus dieser Box dampft es, denn es ist eine Hot Box, Baby!

Nach #mymuesli folgt nun schon wieder eine #Brandnooz - #Box. Ich bin halt ein waschechter #noozie aus dem Bereich #foodporn. #yummyinmytummy #yummy #foodstagram Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 29. Jul 2016 um 7:26 Uhr
Ist es euch auch so warm? Also, mir wurde beim Anblick der neuen Brandnooz-Box richtig heiß. Schuld daran war allerdings weniger das warme Wetter, das sich bei uns mittlerweile in eine feuchte Schwüle verwandelt hat, als vielmehr der Inhalt der neuen Brandnooz-Box. Es handelt sich hierbei noch nicht um die Brandnooz-Genuss -Box, sondern um die ganz normale. Dennoch bot sie einiges Überraschendes, was sich durchaus gelohnt hat...

Es knuspert im Karton, klingt nach einer gesunden Mischung und schmeckt göttlich

#mymuesli wurde geliefert und verspricht #muesli vom Feinsten. #foodporn #lecker Wir sind neugierig. Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 26. Jul 2016 um 10:09 Uhr
Das ist das neue Müsli von myMüsli.de und ich muss sagen, dass es mich in gleich zweifacher Hinsicht überrascht hat. Zum einen hatte ich nicht mit so großen Dosen gerechnet, zum anderen ist die Mischung recht umfangreich und abwechslungsreich.

Juchhu, der Leibniz Keks ist da!

#Brandnooz #leibnizbutterkeks in der #Box #yummyinmytummy #yummy #foodporn für #Produkttester Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 21. Jul 2016 um 6:45 Uhr Heute begrüßen wir den Leibniz Keks in unserem Hallen, und müssen zugeben, dass wir uns sehr freuen denn wer liebt diesen knusprig zarten Butterkeks?
Natürlich kann der Butterkeks nicht alleine vorbei und schon gar nicht auf einfache Art und Weise, nein, er brachte uns eine große Auswahl von Produkten mit. Beim Durchzählen fiel und auf, es waren genau neun Freunde der mitbrachte. Insgesamt also zehn Produkte.

Die dm-Lieblinge gesichtet und bestellt

Habt ihr auch kürzlich die dm-Lieblinge gesichtet? Ja? Na dann hat die euch vielleicht genauso über die Box gefreut wie ich. Nein, ihr habt sie leider verpasst? Nun, das tut mir leid, denn ihr habt eine tolle Box verpasst, die tatsächlich einmal an unserem Alltag, liebe Mädels, angepasst ist.
#dmlieblinge bestellt und erhalten. Bunte Mischung die gefällt und auch die Verpackung ist einfach nur super. Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 12. Jul 2016 um 6:22 Uhr Den Auftakt macht erst einmal die Verpackung, die schon grandios war. Nun gut, ich musste zunächst einmal überlegen, wie sie zu öffnen ist, doch das Konzept war so einfach, wie genial. Mir persönlich hat die Box so gut gefallen, dass es wohl nicht das letzte Mal sein wird, dass ich die dm-Lieblinge bestellen werde. Auch der Inhalt war nämlich grandios. Und auf diesen möchte ich jetzt zu sprechen kommen.

Genussbox aus dem Hause Brandnooz im Juli

.#genussbox aus dem Hause @brandnooz. #foodporn vom feinsten und ganz sicher ein großer Spaß für den #Produkttester. Freut euch auf den Bericht im Blog. Habt ein schönes Wochenende! Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 9. Jul 2016 um 6:23 Uhr
Dass es die Genussbox seit neuestem regelmäßig gibt, also nicht mehr alle zwei Monate, sondern monatlich, war er schon beim letzten Mal angekündigt worden. Nun bekommen wir die Genussbox also jeden Monat. Natürlich ist das auf der einen Seite sehr erfreulich, dennoch kann es auch zu Problemen führen, so platzt unser Kühlschrank meist eh schon aus allen Nähten. Mehr als einmal ging auch die Tür nicht mehr richtig zu. Einen größeren Kühlschrank beschaffen ist auch keine Option, denn der passt nicht in die Küche. Spaß beiseite, im heutigen Blogbeitrag, möchte ich euch zeigen, ob sich die Genussbox von Brandnooz in diesem Monat gelohnt hat. Kommen wir zum Inhalt.

Davert im Produkttest (Teil 1)

Bild
Wie ich euch bereits im letzten Beitrag angekündigt hatte, habe ich in dieser Woche einige Produkte von Davert getestet. Genau genommen gab es in dieser Woche zwei Produkte einmal ein Mittagessen, einmal ein Abendessen.
Auf den Bildern seht ihr „Quinoa-Cup“ (oben) und „Chia-Topping Mango-Lucuma“ (unten). Ich muss sagen, beides hat mir eigentlich geschmeckt, wobei ich Ersteres sehr stark gewürzt von. Vermutlich hätte man es in einer größeren Schale mit frischen Zutaten ergänzen können, doch wir wollten ja das Produkt als solches testen und nicht inwieweit man es selbstständig noch verfeinern könnte. So haben wir erst einmal selbst probiert und waren ob des intensiven Geschmacks sehr verblüfft.

Davert im dm-Produkttest

#Davert von @dm_deutschland. Mein #Produkttester-Herz schlägt höher. #frühstück ich komme. Also morgen früh und in den nächsten Tagen. #Mittagessen ist auch im Paket. Ich freue mich! Das wird lecker.#yummyinmytummy #foodporn Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 5. Jul 2016 um 7:29 Uhr Wie ich euch ja schon in den vergangenen Beiträgen gesagt habe, habe ich am Wochenende überraschend viel Post bekommen. Die größte Überraschung jedoch war ein Päckchen von dm. War ich mir doch sicher, dass ich nichts bestellt habe, zumindest nicht bei dm. Dieses Geschäft besuche ich nämlich im Rahmen meines regelmäßigen Wocheneinkaufs vor Ort. Also schaute ich zunächst unseren Postboten etwas verdutzt an, der mir erklärte dass er nicht der Verursacher dieser Post sei und ich das Päckchen doch erst mal annehmen möchte.

#Brigittebox: Brigitte mal wieder zu Besuch

#brigittebox im Juni-Juli bunt gemischt mit #beauty , #foodporn und #leckereien für #Produkttester. It's a #primeday ;-) Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 3. Jul 2016 um 7:05 Uhr Da waren wir eigentlich ganz angetan davon, nach der Kündigung der Glossybox nun endlich unsere Vorräte aufbrauchen zu können, da lag schon wieder Brigitte Box vor unserer Tür. Brigitte kam also wieder einmal zu Besuch und hat uns auch etwas mitgebracht.

Brandnooz-Box aus dem Juni: das Leckere muss ins Eckige

Post von #Brandnooz #Brandnoozbox im Juni ein #foodporn #Genuss für den #Produkttester #yummyinmytummy Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am 2. Jul 2016 um 6:48 Uhr Päckchen über Päckchen brachte uns der Postbote gestern.Natürlich möchte ich euch diese ganzen Päckchen in den nächsten Tagen vorstellen, natürlich nicht alle auf einmal, aber nach und nach dann eben doch. Den Auftakt bildet heute die Brandnooz-Box aus dem Monat Juni, die wieder einmal gut gefüllt war. Passend zur EM gibt es wieder eine bunte Mischung und Brandnooz selbst spielt auch auf die Mannschaft an.
Unter dem Motto: „Das Leckere muss ins Eckige“ steht die Brandnooz Box dieses Mal ganz in der Atmosphäre der Fußball-EM.
Doch was ist eigentlich drin in der Box?