Brandnoozbox im März 2016

Neben der märzlichen Geburtstagsbox erhielten wir im März natürlich auch noch die normale Box von Brandnooz. Ich muss sagen, dass ich mich über den Inhalt wieder einmal sehr gefreut habe, denn es ist eine bunte Mischung, die man sehr gut testen kann. Neben leckeren Keksen, Kokosdrink, einer Fruchtsecco-Variante befanden sich auch noch Gemüsechips, Marmelade und Schokolade in der Box. Alles in allem also eine bunte Mischung. Beinahe vergessen hätte ich bei dieser Aufzählung den Bachblüten-Essig und den Zwieback von Brand. Dabei freute ich mich über die beiden Dinge nicht weniger. Von einem Bachblüten-Essig habe ich bislang nämlich noch nichts gehört und Zwieback mit Schokoladenüberzug esse ich sehr gerne auch mal zum Kaffee oder Tee. Bleibt die Fassbrause zu erwähnen, die ich mir eigentlich eher im Sommer gönne. Mit Rhabarbergeschmack ist sie mir zwar eigentlich ein wenig zu sauer, aber ich gebe ihr dennoch eine Chance, da ich davon ausgehe, dass sie auch mit leichter Säure herrlich erfrischend ist.

Alle Produkte im Überblick: Brandnooz sagt - testerparadies denkt

  • Brandt Knusperherzen „Nougat Creme“

Brandnooz sagt: "Bei den süßen Knusperherzen von Brandt verschmilzt leckere Nougat Creme mit knusprig-zartem Zwieback – und auch Familie, Freunde und Kollegen werden bei diesem hübschen Nachgenuss dahinschmelzen."

testerparadies denkt: Zwieback von Brand gibt es mittlerweile in vielen Variationen. Ähnlich Nougatcreme kenne ich noch nicht, obwohl ich sie mir sehr lecker vorstelle. Probieren werde ich sie in den nächsten Tagen zum Kaffee oder Tee. Etwas skeptisch bin ich jedoch, da er sowohl der Zwieback eine leichte Süße als auch die Nougatcreme. Ich bin also nicht sicher, ob man von diesem Snack besonders viel essen, aber selbst ein oder zwei kann man ja genießen.

  • 2Go by Sovinello „Secco Ice Lemon“

Brandnooz sagt: "Mit seinem einzigartigen „cooling-taste“ ist 2Go by Sovinello in der spritzig-prickelnden Variante „Secco Ice Lemon“ der perfekte Drink für heiße Partynächte und die lässigste Erfrischung des Abends."

testerparadies denkt: Diesen Secco mit Kühleffekt sollte ich vielleicht doch eher im Sommer trinken, wenn ich ihn noch einmal im Laden finde. Denn obwohl er eigentlich recht lecker war (ja, ich habe ihn bereits probiert), muss ich sagen, dass er für mich eher in den Sommer passt gerade auch wegen seines Zitronengeschmacks.

  • Hengstenberg Bachblüten Essig

Brandnooz sagt: "Milder Weißweinessig verfeinert mit Traubensaftkonzentrat und der Bachblüten-Essenz nach der Originalmischung von Dr. Bach. Für einen harmonisch-runden Geschmack in Salaten und Drinks."

testerparadies denkt: Hengstenberg empfiehlt den Bachblütenessig als Drink mit Mineralwasser zu trinken und so praktisch einen Teelöffel auf ein Glas. Das habe ich getestet. Und ich muss sagen mein Geschmack und der meines Magens war es nicht. So werde ich diese es sich also als Salatsdressing mit Öl kombinieren. Man sagt, Essig habe eine neutralisierende Wirkung auf Magen und Darm. Das glaube ich gerne, kann mir jedoch nicht vorstellen, dieses Getränk öfter zu trinken, dann doch lieber auf den Salat.

  • SAROTTI Tafelschokolade „Edelvollmilch“

Brandnooz sagt: "Die 100-g-Tafelschokolade aus Edelvollmilchschokolade ist portioniert in 4 Täfelchen und steht so für 4-mal unvergleichlichen Schokoladengenuss. Außerdem erhältlich in 7 weiteren ausgewählten Sorten."

testerparadies denkt: in dieser Schokolade könnte ich mich reinsetzen, denn nicht nur das eine ganz normale Tafel Schokolade in vier Teile verpackt ist, sieht er geht auch noch richtiggehend auf der Zunge. Die Positionierung ist für den Genuss der Schokolade perfekt.

  • Bitburger Fassbrause

Brandnooz sagt: "Die perfekte Abwechslung zu klassischen Limonaden – spritzig und nicht zu süß. Bitburger Fassbrause in den Sorten „Waldmeister“, „Rhabarber“ und „Zitrone“ bietet ein außergewöhnlich erfrischendes Geschmackserlebnis."

testerparadies denkt: Im Sommer gibt es bei uns immer ein Gemeinde-Grillen, also eine Grillparty, mit Salaten, die selbst gemacht sind, Grillgut, Brezeln, Fassbrause oder andere Getränken. Meine Tochter und ich trinken dabei meistens eine Flasche Fassbrause. Die Zitronen-Variante schmeckt uns dabei richtig gut, aber insbesondere natürlich im Sommer, bei richtig warmen sonnigen Wetter. Unsere Rhabarbersorte kenne ich bisher noch nicht, bin aber schon gespannt, wie sie wohl schmeckt. Dabei werden so 20 °C oder mehr natürlich wünschenswert. Sollen wir wirklich noch bis Sommer warten?

  • DeBeukelaer Cereola Haferflakes

Brandnooz sagt: "DeBeukelaer Cereola Haferflakes sind leckere Bio-Cookies mit dem herrlich kernigen Geschmack von sonnengereiftem Hafer, hergestellt mit den besten Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft."
testerparadies denkt: Die DeBeukelaer Cereola Haferflakes sind richtig lecker, dabei vom Biss etwas fester, nicht zu süß und genau das richtige für die Kaffeezeit. Ich liebe diese Kekse, und werde sie mir auf jeden Fall noch einmal kaufen.

  • Zentis Leichte Früchte

Brandnooz sagt: "Mit Zentis Leichte Früchte lässt sich jeder Morgen mit einem guten Gefühl versüßen. Durch die raffinierte Stevia-Süße haben die Fruchtaufstriche 30 % weniger Kalorien als herkömmliche Konfitüren."

testerparadies denkt: Kann ein Mensch je genug Marmelade haben? Ich finde ja, obwohl man davon unterscheiden muss, zwischen Marmelade und Marmelade mit dem gewissen Etwas. Ich freue mich, dass ich in der Brandnooz-Box immer wieder Letzteres finde, Marmelade, bei der es ein Genuss ist, sie zu probieren. Bei dieser Zentis Leichte Früchte freue ich mich besonders über die Erfahrung einer Marmelade mit Stevia. Von Stevia habe ich selbst schon häufiger gehört und verwende es auch, wann immer es sich anbietet, dennoch hatte ich bislang nie eine Marmelade, in der Stevia enthalten war. Zumindest könnte ich mich jetzt spontan nicht daran erinnern.Ich freue mich auf jeden Fall auf diese für mich meines Wissens nach neue Erfahrung.

  • Ramazzotti Aperitivo Rosato

Brandnooz sagt: "Der erste Aperitif aus dem Hause Ramazzotti – sein leuchtender rosé Farbton sowie die einzigartige Kombination aus Hibiskus und Orangenblüten machen ihn zur idealen Basis für fruchtig-frische Drinks."

testerparadies denkt:Den Aperitif von Ramazotti kannte ich bislang nicht, was auch kein Wunder ist, da ich eigentlich höchst selten Spirituosen zu mir nehme. Dennoch muss ich sagen, dass dieser Aperitif mich zumindest für besondere Anlässe anspricht. Beim nächsten Mal werde ich ihn allerdings nicht pur genießen, sondern ihn zu einem richtigen Drink aufwerten. Schließlich soll man ja alles einmal probiert haben.

  • KRÜGER Family Cappuccino

Brandnooz sagt: "Mit den KRÜGER Family Cappuccinos in den köstlichen Sorten „Classico“, „Haselnusscreme-Waffel“ und „Stracciatella“ lassen sich im Handumdrehen süße, herz-erwärmende Genussmomente zaubern."

testerparadies denkt:Den Krüger Family Cappuccino konnte mich richtig begeistern, wir haben ihn nämlich nicht in der Sorte Klassik bekommen, sondern in der Sorte Hasennusscreme-Waffel und diese Sorte schmeckt so ungewöhnlich es sich anhören mag tatsächlich nicht nach Schokolade oder Kaffee, sondern nach richtig gutem Haselnuss-Kaffee. Wer also diese Art Kaffee mag, wird mit den neuen Sorten von Krüger einen echten Genussmoment erleben, Brandnooz hat nicht übertrieben.

  • Tropicai King Coconut Water

Brandnooz sagt: "Das Tropicai Bio Kokoswasser aus der King Kokosnuss kann man ab sofort immer und überall genießen. In einer Flasche Tropicai King Coconut Water steckt das Wasser einer ganzen King Kokosnuss."

testerparadies denkt:Seitdem ich gelesen habe, dass Kokosnuss eine ganze Reihe von positiver Wirkungen für den Körper hat, bin ich ein Fan dieser großen runden Frucht. Aus diesem Grund kann ich sagen, ich freue mich, die Erfahrung dieses Tropicai King Coconut Water zu machen. Da ich aber auch dieses Getränk aufgrund seiner Verknüpfung mit Minze und Wassermelone eher einem wärmeren Tag zuordnen würde, werde ich mich auch hier noch ein zwei Tage gedulden, bis es etwas wärmer wird. Ich bin mir aber sicher, mit diesem Getränk, das sicherlich sehr lecker schmeckt, kann der Frühling und dann auch der Sommer kommen.

Dieser Beitrag ist ungewöhnlich lang geworden, ich gebe es ja zu und auch wenn ich natürlich nicht alles gleich probieren kann, freue ich mich euch meine Meinung mitzuteilen, ebenso wie ich mich natürlich freuen würde, eure Meinung hier im Blog zu lesen. Ende April naht dann auch schon wieder die nächste Box (oder ist sie dann vielleicht sogar schon da?). Ich freue mich auf jeden Fall euch auch in Zukunft einige tolle Produkte vorstellen zu können. Vielleicht schreibt mir der eine oder andere von euch auch noch, wie euch die Produkte gefallen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de