Geniales Frühstück

Manchmal ist es Zeit sich ein leckeres Frühstück zu können, einfach einmal abschalten, die Seele baumeln lassen und einfach nur genießen. Genau so etwas habe ich mir diese Woche gegönnt und kann euch sagen es war der reinste Genuss, denn das Frühstück das ich euch heute verspätet zeigen möchte, war ein Lachsfrühstück, mit allem drum und dran.
Doch ich möchte gar nicht so viel sagen, schaut es euch einfach selbst an:

Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am
Ihr selbst sieht es ja, neben dem ganzen Lachs gab es Ei, Melone, Meerrettich und sogar eine Salatsbeilage, neben dem Brötchen, dass auf diesem Bild nicht abgebildet ist. Es war eine Wucht, und ich kann euch allen nur empfehlen ab und an einmal eine Zeit einzulegen, wo er an euch denkt und einfach nur genießt, vielleicht einen ähnlich tollen Frühstück, vielleicht überhaupt etwas ganz anderem, wonach euch eben der Sinn steht. Die Zeit rund um Ostern ist dafür sicher gut geeignet. Natürlich habe ich in dem Stück Bistro, dass dieses feine Frühstück zubereitete auch gleich einen Flyer genommen und im Sommer, wenn es etwas wärmer ist und man draußen sitzen kann, werde ich da sicher noch einmal hin gehen und vielleicht sogar frische Waffeln mit heißen Kirschen oder Sahne wissen. Das Frühstücksangebot geht aber weit über das hier gezeigte Lachsfrühstück hinaus, denn es gibt auch einen kleinen Mittagstisch, mit Baguette, Spaghetti oder Makkaroni, sowie süßen oder herzhaften Pfannkuchen. Ihr merkt schon ich freue mich sehr darüber, so ein tolles Bistro entdeckt zu haben, hier werde ich sicher das eine oder andere Mal eine Reservierung tätigen, denn ohne Reservierung geht hier nichts.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de