Lecker, lecker, lecker

Letztes Mal habe ich euch von meinem Produkttest für und mit Farmer’s Snack erzählt. Heute kommen die ersten Probierversuche dieser Woche. Morgens esse ich sehr gerne Müsli und so war es auch innerhalb der letzten Tage, hinzu kam aber noch die Leckereien von Farmer's Snack. 

Für mein Müsli habe ich Pflaumen kleingeschnitten und in die Müslischüssel getan, Cranberrys hinterher  und zum Schluss noch einige Kokosraspel hinzu. Milch darf zum Schluss hinzu, umrühren und fertig. Ich kann euch sagen, einfach lecker.

Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am

Normalerweise verwende ich zur Ergänzung meines Müslis einfaches Trockenobst, ohne dabei auf eine Marke zu achten. Dieses wird sich allerdings nun langfristig wie auch schon kurzfristig ändern, denn mithilfe des Produktes von Farmer's Snack habe ich erkannt, dass das Trockenobst von dieser Marke zwar ebenso Einkaufs ist wie jedes andere, aber weitem fruchtiger und in seiner Konsistenz nicht so staubig trocken, sondern mehr bissfest und ein wahrer Genuss...
Auf dem heutigen Gemeindefest an der evangelischen Kirche gab es ebenfalls Trockenobst zu kaufen. Hier habe ich natürlich prompt bei der man gut zu drücken, denn auch diese kenne ich von Farmer's Snack. Von Farmer's Snack ist die Mango sehr zart, süß, fruchtig und alles andere zwar faserig. Die getrocknete Mango von unserem Gemeindefest ist nun fair gehandelt, ich bin gespannt, ob mir diese ähnlich gut schmecken wird, wie ich es von den Produkten von Farmer's Snack gewohnt bin.
Nein, darüber welche von mir keinen weiteren Beitrag gelesen, vielmehr werde ich es irgendwo irgendwann einfach nur mal erwähnen.
Momentan fällt es mir recht schwer euch zu beschreiben wie die Dinge schmecken, dass er immer noch kein Geschmackscomputer gibt, das heißt selbst wenn ich genauestens Bescheid bleiben würde, wie etwas schmeckt, so würdet ihr den Geschmack immer noch nicht nachempfinden können. Ich hoffe dennoch, dass es mir gelingt euch die Unterschiede in der Qualität und dem Geschmack deutlich zu machen. Bei Lebensmitteln geht mir schließlich nichts über gute gesunde und qualitativ hochwertige Produkte. Ich freue mich persönlich immer darauf neue Dinge kennen zu lernen und so könnt ihr euch schon in den nächsten Tagen auf die neuen Produkte aus der Brandnooz- Box freuen, die heute ebenfalls bei mir angekommen ist. Leider habe ich die einzelnen Produkte aus dieser Box bislang nur zum Teil getestet, so dass ich heute Abend im Rahmen des Abendessens noch ein paar weitere testen werde und euch dann morgen darüber berichten kann.
Ich freue mich übrigens auch immer wieder über Anregungen, was ich einmal testen könnte.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de