Gesund und fit in den Sommer mit GEFRO Balance

Wer mich kennt, und diesen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich über viele mir zugesandte Produkte nicht nur einen sondern gleich mehrere Berichte schreibe. So auch im Fall von GEFRO Balance.
Nun möchte ich euch ganz konkret sagen, wie mir die neuen Produkte aus dem Hause GEFRO gefallen. Für alle, die GEFRO noch nicht kennen, möchte ich es außerdem auch noch vorstellen.

Was ist GEFRO?

GEFRO ist ein Unternehmen aus dem Allgäu, dass sich auf Lebensmittel aus biologischem Anbau konzentriert. Konkret geht es dabei um Suppen, Saucen und würzen.
Bei den GEFRO Produkten wird darauf geachtet, dass die Produkte höchsten Ansprüchen genügen und sofern möglich vegan produziert werden. Wenn es einmal nicht vegan geht, dann zumindest vegetarisch. Und das ist auch eine Sache weswegen ich da mal zu GEFRO kam, dass es mittlerweile schon viele Jahre her und ich kaufe immer noch gerne bei GEFRO.
Als mich hallimash nun fragte, ob ich Lust hätte, bei der neuen GEFRO-Kampagne mitzuwirken, überlegte ich nicht lange sondern sagte zu.

Kommen wir zu Gefro-Balance

Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am
So testete ich also nun die neue stoffwechseloptimierte Produktreihe GEFRO Balance. Ich muss sagen, ich war erstaunt, denn für GEFRO, die sonst sehr mild produzieren waren einige der Produkte ungewöhnlich scharf. Konkret möchte ich das auf die Suppen beziehen. Diese schmeckten wirklich gut, aber eben auch sehr würzig scharf.
Positiv überrascht wurde ich von der hellen Sauce „GEFRO Balance: Edel & Gut“. Diese schmeckte mir und meiner Familie einfach lecker. Zum Lachs mit Spargel war sie ein Genuss.
Ein von Juliane Lanfermann (@margaritenstrauss) gepostetes Foto am
Die dunkle Sauce „GEFRO Balance: Kraft & Saft“ gab es bei uns ganz unvegetarisch und unvegan zu einer Bio-Rinder-Roulade. Auch hier konnte sie mich überzeugen. Ich bin mir sicher, dass man die dunkle Sauce auch prima mit einem vegetarischen oder sogar veganen Gericht kombinieren könnte. Auch zu Nudeln könnte sie gut passen.
Aber in diesem Fall wollten wir es erst aber ganz klassisch probieren. So wurde die Bio-Roulade zu einem echten Genuss und das, obwohl ich normalerweise gar kein Rindfleisch verzehre. Mit Fleisch im allgemeinen bin ich sehr vorsichtig geworden. Oft genug hört man ja in den Nachrichten von irgendeinem Lebensmittelskandal an dem Fleisch beteiligt ist. Ganz vegetarisch leben kommt für mich aber auch nicht infrage, da ich durch das Fleisch einen Anteil in meinem täglichen Bedarf abdecken kann. Nein, natürlich es sich nicht täglich Fleisch, sondern nur einmal in der Woche, wenn überhaupt. Schon eher könnte man sagen, zwei bis dreimal im Monat. Statt Wurst und Frikadellen beispielsweise schon auf das vegetarische Produkt umgestiegen, wenn wir dann aber doch mal Fleisch essen, achten wir auf Herkunft und gute Qualität. Warum nicht auch bei den vegetarischen Sachen mal auf die Qualität achten und biologisch einkaufen. Mit GEFRO wird einem das bei Saucen, Würzen und Suppe leicht gemacht. Aus diesem Grund war ich schon ein Fan von GEFRO bevor die GEFRO-Balance-Produktreihe auf den Markt kam. Aber natürlich ist es trotzdem sehr interessant und auch sehr spannend.
Zurück also zu neuen Linie. Außerdem testen durfte ich auch noch die Tomatensuppe und -Sauce sowie die Gemüsebrühe mit der tollen Beschreibung querbeet. Tatsächlich konnte ich bei der Tomatensuppe die Tomaten heraus schmecken, und bei der neuen klaren Brühe querbeet auch die Gemüsebeigaben. So schätze ich das bei GEFRO, man weiß, dass hier keine geschmacksverstärkenden Zusatzstoffe auf den Tisch kommen. Generell wird sich hier mit Chemie eher zurückgehalten. Das weiß man doch in Zeiten von Dioxin und co sehr zu schätzen.
Da ich zudem ja gesundheitlich momentan recht angeschlagen bin, achte ich eigentlich immer sehr genau darauf, was ich essen kann und was nicht. Mit den Produkten von GEFRO hatte ich in all den Jahren nie Probleme, die GEFRO Produktlinien habe ich immer vertragen und so ist es auch kein Wunder, dass mir die neue GEFRO-Balance-Linie nicht nur gut schmeckt, sondern von mir auch gesundheitlich vertragen wird. Bei GEFRO kann ich mir sicher sein, dass ich weiß, was hier auf den Tisch kommt.
Wer nun selbst neugierig geworden ist, kann sich hier nun gerne weiter über GEFRO und die neue stoffwechseloptimierte Balance-Linie informieren.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de