Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

Weihnachtsmärkte überall

Hallo,heute möchte ich euch etwas über die Weihnachtsmärkte bei uns in der näheren Umgebung schreiben. Hier gibt es einige davon und dieses Jahr ging ich hier vor Ort auf den Markt. Das Wetter spielte auch mit, es war schön und die Sonne schien. Allerdings war es kalt, musste sich warm anziehen. Natürlich war es auch voll, denn schöne Wetter wollte er genutzt werden. Also machte ich mich auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt. Dort angekommen war es brechend voll, aber trotzdem bekam ich einen Fuß auf die Erde. Allerdings ging es nur langsam voran, man kam nur langsam voran, aber so konnte ich mir wenigstens die schönen Auslagen ansehen: Marmelade, Glühwein, dekoratives, weihnachtliches. Gekauft habe ich in diesem Jahr leider gar nichts, sieht man mal von den ganzen Leckereien ab, die einem überall begegneten. Natürlich mussten Reibekuchen und Punsch mit. Dazu waren sie viel zu lecker. Und auch eine frische Forelle aus Deutschland fertig bekommen. Dass sie aus Deutschland kam war mir eigen…

Dinge zum Reinigen

Ich hatte euch im letzten Beitrag doch bereits etwas von der friendstipps Box erzählt erinnert ihr euch noch ansonsten könnte es im verlinkten Beitrag nachlesen.Nun möchte ich euch also etwas über Tassenküchlein und Reinigungsmittel schreiben also etwas zum Reinigen und etwas zu essen. Was will der Mensch mehr? Nun ja normalerweise kann ich mir etwas Schöneres vorstellen als Dinge reinigen. Putzen gehört nun wirklich nicht zu meinen Lieblingsaufgaben, aber es muss ja schließlich sein. Und was sein muss, das muss sein. Reinigen wollte ich eigentlich einige Dinge, um einen habe ich ja wie erwischt wisst eine Teemaschine. Denn, so eine Teemaschine kann auch schon mal verkalken und dann geht sie kaputt und das muss ja nicht sein. Also entkalke ich sie wenn möglich regelmäßig. Aber nicht täglich. Nun ist meine Teemaschine schon ein Jahr alt, also war es Zeit zum Entkalken. Hier hatte ich durch die friendstipps Box ja das probate Mittel gefunden: der Bio Oxy Spezialreiniger. Laut Packung so…

Der Wechsel des Telefonanbieters

Ja, auch der sollte in einer Katastrophe münden, denn der Wechsel zur Telekom erwies sich als schwerer als gedacht. Wobei das Problem eigentlich keines war, dass die Telekom verschuldet hatte. Allerdings war es bei uns etwas schwieriger den Anschluss bereitzustellen, auf den Wechsel zur Telekom hatten wir auch schon fast ein Jahr warten müssen, da uns unser früherer Anbieter nicht aus dem Vertrag entließ. Schade, aber so war es. Nach nun elf Monaten Wartezeit waren wir also endlich unseren alten Vertrag los, währenddessen waren jedoch unsere Zugangsdaten für die Telekom abgelaufen. Das jedoch war zunächst keinem klar. Nachdem wir es also zwei Tage mit unseren bekannten Zugangsdaten versucht haben erhielten wir wenig später neue Zugangsdaten per Post. Nun hieß es das Internet erst einmal einzurichten und für mich wieder einmal eine neue Eingewöhnungsphase. Ich lieber Eingewöhnungsphasen. Ihr doch auch oder nicht? Nun ja, meine Tochter sah das ein wenig anders. „Mama du musst dich daran…

Vom Wechseln und von Laptops…

Mann, das ist mal eine Überschrift, aber kommen wir zuerst mal zum Wesentlichen genau genommen gibt es sogar zwei Wechsel und es geht auch um eine Laptop…
Der erste Wechsel Seit einigen Monaten lief mein Laptop heiß und damit meine ich nicht, dass er ein wenig erhitzte, sondern dass er wirklich kochte. Es war schon fast so weit, dass man Spiegeleier auf dem hätte fragen können. Gleichzeitig ging er ständig aus. Das war kein Zustand mehr. Was also tun, schließlich liebte ich das alte Schätzchen. Ein Austausch, so dachte ich zunächst, ist unmöglich. Aber er ließ sich leider nicht verhindern.
Der neue Laptop Meine Tochter machte sich also auf die Suche nach einem neuen Laptop mit dem ich zurecht kommen würde, doch es gab ein Problem, denn ein Windows-8-Laptop wollte ich auf gar keinen Fall. Was soll ich denn damit? Alles neu lernen? Im Leben nicht. Also musste sie mir wiederum einen Windows-7-Laptop suchen. Ich bestand darauf.
Schließlich bin ich ja schon froh, dass ich den Siebener b…

Neue Box von friendstipps

Diese Woche war anstrengend, aber auch abwechslungsreich. Nach einigen wichtigen Terminen stand ein Päckchen  vor unserer Tür. Sofort packte ich es aus. Zum Vorschein kam eine Box von friendstipps. Meine Tochter und ich wollten so eine Box einmal ausprobieren. Sofort sah ich nach, was denn schönes in der Box ist. Es kamen einige schöne Überraschungen zum Vorschein, die ich schon einmal ausprobieren wollte. Nämlich:Mr Muscle Aktiv-Kapseln, ein Allzweckreiniger zum Reinigen von Fußböden. Die Flasche enthielt 12 Kapseln. Eine Kapsel reicht für 4l Wasser. Am Donnerstag kam eine Bekannte und ich erzählte ihr von den Allzweckreiniger und sie meinte, wir sollten das Reinigungsmittel einmal ausprobieren. Es kamen 2 Kapseln in einen Eimer Wasser. Wir reinigten meinen Flur waren der Meinung, dass es frisch riecht, schnell trocknet und sehr sauber wurde. Ich werde es wieder kaufen.Das zweite, was ich interessant fand, war eine 30g Packung zum Reinigen von Isolier-, Kaffee-, Teekannen. Meine Teek…