Wohl fühlen im Herbst

Gerade jetzt im Herbst dieses oftmals gar nicht so leicht, da kommen die Blätter von den Bäumen, oftmals regnet es und kälter wird es auch. Zumindest stellt man sich üblicherweise im Herbst. Doch in diesem Jahr ist alles anders, der Herbst nach dem Sommer geradezu Konkurrenz und stellt sich dabei äußerst geschickt an und macht uns damit wahre Freude.
Eine ebenso große Freude war dieses Mal auch die Wohlfühlbox aus der medpex-Apotheke. Für alle, die mir Text noch nicht kennen, klickt mal auf den Link, dann seid ihr auch schon da. Für alle anderen muss ich wohl auch die Wohlfühlbox nicht extra erklären.
Nehmt es mir bitte trotzdem nicht krumm, wenn ich kurz sage, dass die Wohlfühlbox mit Wohlfühlartikeln aus der Apotheke überzeugt.
Dieses Mal war praktisch alles drin, was man jetzt im Herbst (der ja noch nicht da ist) brauchen kann. Natürlich zärtlich als alle Dinge auf, aber manche möchte ich euch schon erwähnen.

  • Sterillium dient zum desinfizieren von Oberflächen und beugt somit eine Erkältung in gewisser Weise vor, denn auch die Haut ist ja eine Oberfläche. Handdesinfektion ist gerade jetzt in dieser Jahreszeit eine gute Möglichkeit, der nahenden Erkältungswelle (von der Grippewelle möchte ich gar nicht reden) den Kampf an zu sagen.
  • Pferdesalbe und Kytta-Salbe sind beliebte Helfer bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen. Beide sind pflanzlich und damit gut verträglich. Aufgrund von mangelnder Aufenthalt kommt es gerade jetzt in der kältesten Jahreszeit häufiger beim Sport Zerrungen, somit sind die beiden ein optimaler Alltagsbegleiter.
  • Auch an die Pflege nach dem Duschen wurde gedacht, denn neben diversen Feuchtigkeitslotions gibt es auch noch Proben von Bach Rescue Creme, Louis Widmer Creme für die Augenpartie.
  • Auch wer bereits kleine Schäden hat, findet in Bezug auf Blasen in der Wohlfühlbox eine wertvolle Hilfe.
Die hier genannten Sachen sind nur eine kleine Auswahl aus der aktuellen Box. Wie sie euch gefallen hat, würde mich natürlich auch brennend interessieren. Habt ihr sie auch bekommen? Ich freue mich über eure Kommentare!
Ach ja, wer sich wundert, warum ich jetzt er schreibe, derzeit bin ich stark eingebunden. Aber ich hoffe, dass ich dieses bald wieder ändert, denn für die Aufgabe die ich zurzeit wahrnehme, bin ich nicht vorgesehen. Derzeit schaffe ich es noch nicht mal mir ein paar Minuten Zeit zu nehmen um zu entspannen und den Stress abzubauen, aber das Leben ist wie es normal ist, man kann es sich nicht aussuchen und muss nehmen, was man kriegt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de