Haribo mit der Post

Diese Woche bekam ich Post und freute mich sehr, weil  ich damit nicht gerechnet hatte. Die Post kam von friendstipps.eu und  enthielt eine Tüte Haribo Weingummi. Friendstipps bedankte sich bei mir. Bei dem Weingummi handelt es sich um eine neue Sorte, nämlich den “Bärchen-Pärchen”. Diese Sorte ist bei Haribo einzigartig, da sie erstmals süßes und saures Weingummi vereint.  Ein Bärchen ist süß, das andere sauer. Tatsächlich handelt es sich dabei nicht um zwei einzelne Bärchen, sondern um ein Pärchen, dass sich an den Händen hält.

Ich musste natürlich gleich probieren. Der Geschmack war ungewöhnlich, fast wie ein Feuerwerk für die Sinne. Die Konsistenz  entspricht  zwar dem normalen Weingummi, dennoch nimmt man auch dieses viel bewusster wahr.
Wie ihr ja wisst, bin ich ein Weingummi-Narr, allerdings wenn das Weingummi fruchtig und nicht künstlich ist. Schon deshalb könnte ich mich wahrscheinlich nie vegetarisch ernähren, dann müsste  ich  ja auf diese  Leckerei verzichten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de