Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben

Ihr wundert euch vielleicht, mitten in der Woche von mir zu hören.

Heute habe ich die letzten Seiten von den Dienstagsfrauen gelesen und dabei hatte ich die Idee doch einmal über diese fünf Frauen zu schreiben. Die ersten zwei Bücher habe ich auch gelesen und finde sie nach wie vor spannend, weil es in jedem Buch ein anderen Schwerpunkt gibt. In diesem Buch zieht die Jüngste der Frauen mit Sack und Pack in den Osten.Dort passieren viele Abenteuer rund um das neu erworbene Haus und die neuen Mitbewohner der kleinen Gemeinde.

Lange habe ich überlegt, ob ich noch mehr zu dem Buch schreiben soll, habe mich aber dagegen entschieden, weil ihr es selber lesen solltet. Es ist ein unterhaltsames Buch von Monika Peetz und eignet sich gut für den Sommer.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de