Ich liebe diese Spaghetti-Sauce

Bei friendstipps.eu entdeckte ich kürzlich das Angebot, dass man die dortigen Spaghetti Saucen von Knorr testen konnte. Da ich nichts gegen Nudeln habe, war ich natürlich gleich dabei. Da eine Geld-zurück-Aktion handelte, musste ich mich selbst darum kümmern, diese neue Sauce von Knorr zu erhalten.

Im Edeka wurde ich da schnell fündig und kauft auch gleich eine. Da ich auch noch Tomaten und Mett in die Bolognese rühren sollte, brach sich auch diese gleich mit. Das Fleisch musste natürlich zuvor erst einmal angebraten und zur Bolognese weiterverarbeitet. Das alles war schnell erledigt, so dass ich im Anschluss gleich probieren konnte.
Verflucht ist das heiß. Natürlich musste ich mir beim ersten probieren gleich mal den Mund verbrennen, aber alles in allem schmeckte die Saucen schon mal gut. Während ich mich um die Sauce kümmerte hatte ich natürlich schon längst die Spaghetti vorbereitet und konnte sie nun aus dem Topf holen. Das Wasser habe ich zuvor abgegossen. Nun konnte ich beides zusammen auf einen Teller geben. Meine Tochter und ich waren beide ganz begeistert.
Gerade was Nudelsoßen angeht, bin ich mittlerweile etwas schwierig. Meistens schmecken mir die Fertigsaucen aus dem Laden nämlich nicht. Einfach erhitzen ist somit in meinem Fall eher selten. Aber in diesem Fall muss ich die Sauce wirklich loben. Eine so gute Sauce habe ich nur selten erlebt. Die Sauce ist mild aber würzigen Geschmack, einfach in der Zubereitung, schnell auf dem Tisch und einfach nur köstlich.

Kommentare

  1. Ich liebe diese Soße auch. Normalerweise mache ich das selber, aber manchmal fehlt die Zeit oder man hat einfach grad keinen Bock :P

    Herzliche Grüße
    Nadine

    www.multitaskingnadine.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de