Frohe Weihnachten

Wahrscheinlich seit ihr gerade in den letzten Vorbereitungen bevor der Nachmittag des Heiligen Abends naht. Wahrscheinlich sind auch schon die Geschenke verpackt, der Baum steht und ist geschmückt, und wahrscheinlich seid ihr genau wie ich gerade mit den letzten Vorbereitungen für das Abendessen beschäftigt. Ich kämpfe gerade noch mit dem Dessert. Das hatte ich nämlich vergessen.

Trotzdem wollte ich es nicht vergessen, euch noch etwas zu wünschen: Ich wünsche euch frohe Festtage, die entspannt sind und am besten ohne Streitigkeiten mit Schwiegereltern oder Partner über die Bühne gehen.

Man sagt ja an Weihnachten und im Urlaub sei die Scheidungsrate am größten. Eben diesen Stress wünsche ich euch nicht. Ich wünsche euch eine ruhige und besinnliche Zeit mit euren Lieben, in der ihr abschalten könnt, einmal entspannen. Eine Zeit, in der die Sorgen Sorgen bleiben können, ohne dass sie uns belasten.
Bevor ihr in das neue Jahr startet werde ich mich noch einmal melden und euch sagen, wie mein Weihnachtsfest verlaufen ist. Bis dahin wünsche ich euch eine entspannte geruhsame Zeit.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de