Schmetterling von Dr. Oetker

Heute Nachmittag hatte  ich Besuch von einer Freundin. Wir wollten eine Tasse Kaffee trinken und über das Duell von der Kanzlerin und Herrn Steinbrück sprechen. Also Kaffee gekocht und die kleinen Kuchen von Dr. Oetker auf einen Teller gelegt. Da meinte die Tochter meiner Freundin, der Kuchen sieht aber langweilig aus. Ich hatte noch Sahne, schokolierte Mandeln und Schokolade.

 

Ruck war ein Schmetterling auf den Teller. Anna aß ihn auf und war begeistert. Sie meinte, das sei Sommer. Meine Freundin und ich lachten. Anna sagte beim Abschied, sie würde bald wiederkommen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de