Schon mal Ochsenherzen gegessen?

Nein, unter die Schlachter bin ich nicht gegangen und eigentlich ist die Sache auch total unblutig, aber sehr lecker. Bei der Beuf de Coeur (zu deutsch Herz des Ochsens) handelt es sich um eine Tomate, die schon ganz alt ist.
Da nun Tomatenzeit ist, habe ich auf dem heimischen Balkon einige Tomatensorten in Töpfen angebaut. Dass sich die Tomaten dort pudelwohl fühlen, sehe ich am Ertrag. Denn sein seit kurzem darf ich ernten. Coktailtomaten in orange und gelb, Beuf de Coeur und im Laden stolperte ich noch über eine violette Tomate, wobei ich hierbei noch nicht mal genau weiß, worum es sich handelt. Lecker sind sie alle. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de