Olivenöle von Bertolli

Gestern kamen meine Spray-Öle von Bertolli bei mir an. Nur ein Tag nachdem ich die Bestätigung von kjero erhalten hatte. Das ging richtig fix. Ich erhielt zwei Sorten Öl-Spray zum Testen, einmal Cucina zum Kochen und Braten; einmal Originale für Kaltzubereitetes.

Jetzt überlegte ich mir, was ich nun als Erstes mit dem Öl zubereiten wollte. Kaltes oder Warmes? Trotz des unsommerlichen Wetters (Hier regnet’s schon wieder ! Hat noch jemand Bedarf an Bindfäden?) entschied ich mich  für einen Salat.

Hierzu putzte ich ein Salatherz und rupfte es. Dann wusch ich Tomaten und eine Gurke vom heimischen Balkon und schnitt beides mundgerecht in Stücke. Auch ein wenig Feta durfte nicht fehlen. Abschließend spritze ich 5:2 Öl (Originale) : Essig auf meinen Salat. Richtig Lecker war das! Yumm, das machen wir bald wieder, aber heute gibt’s erst mal  etwas Warmes. Lachs, da wird dann die Variante Cucina eingeweiht. Lecker!

Kommentare

  1. Ich habe auch schon eine Menge damit ausprobiert und bin begeistert. Ich bin nun Leser deines Blogs. Wenn du magst, kannst du ja auch mal bei mir vorbei schauen.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de