Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

Olivenöle von Bertolli

Bild
Gestern kamen meine Spray-Öle von Bertolli bei mir an. Nur ein Tag nachdem ich die Bestätigung von kjero erhalten hatte. Das ging richtig fix. Ich erhielt zwei Sorten Öl-Spray zum Testen, einmal Cucina zum Kochen und Braten; einmal Originale für Kaltzubereitetes.Jetzt überlegte ich mir, was ich nun als Erstes mit dem Öl zubereiten wollte. Kaltes oder Warmes? Trotz des unsommerlichen Wetters (Hier regnet’s schon wieder ! Hat noch jemand Bedarf an Bindfäden?) entschied ich mich  für einen Salat. Hierzu putzte ich ein Salatherz und rupfte es. Dann wusch ich Tomaten und eine Gurke vom heimischen Balkon und schnitt beides mundgerecht in Stücke. Auch ein wenig Feta durfte nicht fehlen. Abschließend spritze ich 5:2 Öl (Originale) : Essig auf meinen Salat. Richtig Lecker war das! Yumm, das machen wir bald wieder, aber heute gibt’s erst mal  etwas Warmes. Lachs, da wird dann die Variante Cucina eingeweiht. Lecker!

Italienischer Abend in meiner Küche

Bild
Gestern war das Wetter  wie im April und ich dachte an meine Italien-Box,die ich letztens  bekommen habe. Damit es wie im  italienischen Sommer - mit Dolce Vita und gran amore - wird, mussten wir uns erst einmal etwas einfallen lassen. Schließlich muss aus guten Zutaten noch lange kein Genuss werden. Die Zubereitung macht den Unterschied.Ich hatte Pasta und Tomatensauce aus dem Glas. Verfeinert habe ich es mit Creme fréche von Alpro Soja, Käse und geriebenem Parmesan.Das sah nicht nur gut aus, es schmeckte auch noch genial.

Wieder ein Leseabend

Bild
Einige von euch wissen ja bereits, dass ich gerne lese oder Hörbücher höre. Letzten Donnertag hatte ich die Gelegenheit Andrea Sawatzki zuhören. Sie hat ihren ersten Roman geschrieben, er heißt “Ein allzu braves Mädchen”. Wer mehr über  das Buch wissen möchte,  besucht die Seite meiner Tochter.Ich habe mich etwas schwer mit dem Buch getan, weil es nicht oder nur wenig meine Welt ist. So habe ich vor der Lesung mit einigen Person über das Buch gesprochen und jeder hatte seine Meinung dazu, der eine musste mehrmals  mit dem Buch begingen, der andere kam nur langsam vorwärts und so ging es weiter mit den Meinungen und alle waren überrascht als Frau Sawatzki das Buch vorstellte. Sie las das Buch sehr gut vor und man merkte, wie sehr ihr diese Geschichte am Herzen lag. Sie sagte auch, dass sie ein neues Buch schreibt, es soll im Winter erscheinen und es wäre ganz anders als dieses. Ich bin einmal gespannt und werde es auch wieder lesen.

Alles neu macht der Juni

Bild
Am Sonntag habe ich es leider nicht geschafft, weil ich das sommerliche Wetter genossen habe und unterwegs war. Ich habe viel auf meinem Balkon gemacht. Tomaten, Gurken, Erdbeeren und Snackpaprika sind im Topf. Aber das wisst ihr ja bereits. Doch was ist eigentlich aus meinen Erdbeeren geworden?
Nun ja, sie leben noch und wachsen vor sich hin. Davon dürft ihr euch jetzt sogar selbst überzeugen, denn es gibt neue Fotos. Seht selbst!Na, was sagt ihr dazu? Meine Erdbeere hat sich doch gut erholt. Nur die Blüten fehlen noch. Für all jene, die nicht glauben, dass es gleiche Pflanze ist: Lasst euch gesagt sein, sie sind mehrjährig.Momentan grünt es bei mir überall. Allein mein Gemüsebeet sieht schon toll aus. Fehlen nur noch meine Balkonkästen. Die fotografiere ich euch jetzt aber nicht, obwohl sie sehr schön sind. Jetzt kann der SOMMER kommen.Und wer jetzt richtig Lust auf den Sommer hat klickt mal hier.

Lindt kommt wieder im Herbst

Bild
Diese Woche kam das letzte Päckchen vor der Sommerpause, weil die Schokolade schmelzen kann. Ich frage mich, wo kann die Schokolade bei diesen Temperaturen schmelzen. Wir hoffen immer noch, dass es mal warm wird. Ich habe gehört, dass es diese Woche so weit sein soll. Hoffentlich hat der Himmel diese Vorschau gehört, aber zurück zu Lindt. Dieses Mal waren sommerlich fruchtige Schokoladen in dem Päckchen. Wir werden sie uns gut einteilen, damit sie (die Schokolade) möglichst lange hält. Sollte es warm werden, werde ich meinen Balkon  weiter sommertauglich machen und euch nächste Woche von meinen Gemüsesorten von Balkon schreiben. Die entwickeln sich ganz gut, obwohl das Wetter wie gesagt bis jetzt zu wünschen ließ.