Weihnachten geschafft

Weihnachten ist vorüber  und es war sehr nett. Zum Abendessen habe ich Kartoffelsalat mit Würstchen gemacht. Im Einkaufcenter habe ich Gewürzgurken mit Stevia entdeckt und sie auch gekauft. Als ich dann den Kartoffelsalat anrichtete habe ich diese Gurken verwendet. Meine Schwester kam nachmittags vorbei und abends gab es dann den Kartoffelsalat.

Ich sagte erst einmal nichts und wir saßen ihn. Ich sah meine Schwester an und fragte sie, ob ihr der Kartoffelsalat denn geschmeckt hätte und sie sagte, dass er sehr lecker war. Ich schmunzelte und sagte ihr, dass ich Gewürzgurken mit Stevia verwendet hätte. Da sie Diabetikerin ist, meinte sie, hoffentlich wirkt sich das nicht auf ihren Diabetes aus. Am nächsten Morgen rief sie dann an und sagte, dass ihre Werte im Normbereich  sein und war glücklich.

So jetzt habe ich vom Essen genug geschrieben und es kommen die Weihnachtsgeschenke an die Reihe. Ich bekam eine neue Teemaschine und darüber habe ich mich sehr gefreut. Im Herbst und Winter trinke ich am liebsten Tee und ich kann euch sagen, der Tee schmeckt jetzt super . Wann immer ich zu Hause war, gab es Tee. Im Augenblick trinke ich am liebsten “Karl- Heinz-Tee”. 

Weiter bekam ich Gewürze geschenkt. Dabei war unter anderem Safran und das ist ein sehr edles Gewürz. Jetzt wird bei uns einiges ausprobiert und ich werde euch davon schreiben. Über Besuche werde ich nichts schreiben, die habt ihr sicherlich  selber mehr als genug gehabt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de