Lush bei uns

Am Donnerstag hatte meine Tochter ein freien Tag. Erst musste sie aber um Arzt. Danach ging es zum Shoppen. Wir guckten mal hier und da.

Gekauft haben wir erst in der Mayersche Buchhandlung etwas, nämlich für meine Tochter ein Hörbuch und für mich ein Buch. Darüber werde ich euch schreiben, wenn wir das Hörbuch gehört und ich das Buch gelesen habe.

Da jetzt der Herbst kommt haben wir auch noch Tee gekauft, dieses mal war es schwarzer Tee. Das passt gut zum Lesen , Musik hören oder alles was man im Herbst so macht, wenn das Wetter nicht so gut ist und man lieber in der Wohnung bleibt.

Zum Schuss gingen wir noch weiter uns Geschäfte ansehen und auf einmal roch es so gut. Meine Tochter sagte mir, hier hätte Lush neu eröffnet.

Ich fragte sie, was für ein Laden das denn sei, und sie sagte mir, das hier viele Naturkosmetik in eigener Herstellung verkauft werden. Wir gingen in das Geschäft und sahen  etliche Naturkosmetiker wie zum Beispiel Duschlotion, Peeling, Gesichtsmasken und vieles mehr.

Wir informierten uns über die Produkte und müssen sagen, dass die Bedienung und auch die Beratung sehr gut  und freundlich waren. In dem Laden war ein munteres Treiben, aber die Atmosphäre  war entspannt. Wir kauften ein Fuß-Peeling und zwei Duschgele und probierten sie zu Hause aus.  Unsere Wohnung riecht seit dem nach Sommer, nämlich nach Zitrone. Das ist das Fuß Peeling meiner Tochter und nach Lavendel, dass ist mein Duschgel.

Wir werden uns mit diesen Naturprodukten pflegen, wenn das Wetter es nicht so gut mit uns meint, dann haben wir nämlich Sommer in der Wohnung.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de