Dorf-Barbecue

Dass diese Woche rum ist, darüber bin ich froh und so sind meine Tochter und ich abends auf ein Dorf-Barbecue gegangen. Es war sehr schön und gemütlich. Um 19 Uhr machten wir uns auf den Weg, da es im unserem Vorort war und wir nur die Straße entlanggehen mussten.

Das Ganze wurde von den evangelischen Vereinen ausgerichtet. Der Erlös  des Barbecues kommt der evangelischen Gemeinde zugute. Es gibt immer etwas, was eine Gemeinde gebrauchen kann.
Zurück zum Grillabend, es gab leckere Salate, Gegrilltes, Brezel und Getränke. Man traf viele bekannte und unbekannte Leute und man hatte viel Spaß und so verflog die Zeit wie nichts.
Später machten wir uns auf den Rückweg, weil es doch etwas frisch wurde. Nächste Woche ist es das letzte Mal in diesem Jahr und wir werden vielleicht wieder  hingehen, falls wir die Zeit dafür haben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de