Schützenfest

Heute war ich zum Abschluss des Schützenfestes in unserer Nachbargemeinde. Wie jedes Jahr gab es mittags zur Stärkung Erbsensuppe. Jedes Jahr sehe ich mir eine Zeit an, wie man auf den Vogel schießt.

Zwischendurch gehe ich wie gewohnt Erbsensuppe essen. Wie immer war sie auch dieses Jahr lecker. Immer treffe ich Bekannte. So war es auch dieses Mal, ich traf einen Schornsteinfeger, nur  den kannte ich. Ich durfte ihn anfassen und hoffe das ich jetzt etwas mehr Glück habe. Das würde ich mir wünschen. Nun wurde noch ein kleiner Spaziergang  gemacht und ich  sah noch einmal nach dem  Vogelabschuss. Der Vogel hang  immer noch tapfer an seinen Platz. Danach fuhr ich nach Hause.

Kommentare

  1. War leider schon länger nicht mehr auf deinem Blog. Gefällt mir immernoch sehr gut und deine Berichte gefallen mir sehr. Bei mir auf der Seite stelle ist Firmen vor die Produkttester suchen. Schau doch mal wieder vorbei www.wir-testen-und-berichten.de Ganz liebe Grüße, Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Desiree,
      danke für den Tipp. Deine Seite ist toll. LG Juliane

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de