Gartenfest

Gestern war in unserer Region viel los. Schützenfest, ExtraSchicht, Partys, so wie so und Gartenfeste….. Erst einmal musste ich meiner Mutter einen kleinen Besuch abstatten und mir ihr Gesicht gesehen. Es sieht sehr gut aus. Die Schwellungen und die blauen Flecken werden weniger und ich hoffe, dass sie nächste Woche wieder die Alte ist. Auf jeden Fall ist sie wieder unternehmungslustig. Gestern hat sie Besuch bekommen und ich  konnte eine Einladung meiner Schwester annehmen.

In ihrer Gartenanlage, wo sie einen Garten hat, war ein Sommerfest für dieses Wochenende angesagt. Also  fuhren meine ältere Schwester und ich in den Garten. Es war sehr schön dort. Es gab Kaffee, Kuchen, Getränke und etwas vom Grill. Ich sah mir erst  einmal die Gärten an und anschließend tranken wir Kaffee und ging dann in den Garten meiner Schwester.  Sie zeigte uns,was sie alles angepflanzt hatte. Es waren Gurken, Tomaten, Grünkohl, Rhabarber und noch andere Obst und Gemüsesorten. Sie fragte uns, ob wir Rhabarber haben möchten. Meine ältere Schwester und ich bejahten es und so bekamen wir etliche Stangen, außerdem sagte unsere Schwester, wenn Obst und Gemüse reif wären, würde sie uns anrufen, ob wir auch etwas möchten.  So fuhren wir mit unseren Rhabarberstangen und  mit der Zusage auf frisches Obst und Gemüse, wenn es dann reif ist, nach Hause.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de