Kerzen für ein gutes Klima

Hallo, ich habe im Augenblick viel zu tun und komme selten an den Computer, aber heute habe ich mir etwas Zeit zum Schreiben genommen. Letzte Woche habe ich euch von den Duftkerzen schrieben und dass ich sie anzünde, wenn das Wetter schlechte Stimmung verbreiten würde und heute war es so weit. Mein Tisch ist voll mit Briefen, die ausgefüllt oder abgeheftet werden müssen, aber heute hatte ich so gar keine Lust.

Also wurden die Ärmel hoch gekrempelt, eine Tasse schönen heißen Kaffee auf den Tisch gestellt und die Duftkerzen angezündet. Die Stimmung erinnerte mich schon an den Herbst und nicht an den Sommer, der auf sich warten lässt. Der Duft der Kerzen war sehr sommerlich, es roch frisch und blumig. 

Ich fing an die Briefe auszufüllen oder zu bearbeiten und mit dem Kaffee  wurde der Stapel auch weniger. Ganz habe ich den Abbau nicht geschafft, aber morgen ist ja auch noch ein Tag. Jetzt sehe ich mir erst einmal das EM-Spiel England gegen Italien an, um den Gegner von Deutschland  zu wissen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de