Tess Gerritsen’s Anfänge

Letztens waren wir auf einer Lesung von Tess Gerritsen und ich wollte einmal ein Hörbuch von ihr hören. Also habe ich mir eins von den Anfängen ihrer Schriftstellerkarriere gekauft. Es heißt “ Angst in deinen Augen”. Das Hörbuch erinnerte mich an ein Belleristik- Buch. Es war nicht schlecht, aber ich lese im Augenblick ein Thriller von ihr, der mir deutlich besser gefällt. Ich glaube, man muss auch die Anfänge eines Schriftstellers lesen oder hören, um ihn wirklich einschätzen zu können.

Kurzbeschreibung von amazon.de: “Warum soll die Krankenschwester Nina getötet werden? Sam Navarro will es herausfinden, denn er hat sich in die aparte Frau verliebt.Schon zweimal hat der Cop Sam Navarro der Krankenschwester Nina bei Attentaten das Leben gerettet. Er sieht die Angst in ihren Augen und verliebt sich in sie. Doch solange er nicht weiß, wo ihr mörderischer Feind lauert, darf er sich nicht zu seinen Gefühlen bekennen. Fingerabdrücke führen ihn schließlich auf die Spur des Täters. Plötzlich ahnt Sam, warum Nina getötet werden soll.”

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de