Fortsetzung von gestern

Heute kam eine Mail von der Glossy Box.

“Liebe GLOSSYBOX-Kundin,
Sie finden eine Ampulle von BABOR in Ihrer aktuellen GLOSSYBOX Beauty zu wenig? Wir auch! Beim Packprozess ist ein Missverständnis aufgetreten, sodass der Box anstatt der ursprünglich sieben Ampullen nur eine Ampulle beigelegt wurde.
Wir bedauern die Verwechselung und werden das richtige Produkt in der kommenden Woche versenden.
Schöne Grüße,
Ihr GLOSSYBOX-Team ”

Dafür möchte ich mich erst einmal bedanken. Ich habe heute lange überlegt, ob ich euch die einzelnen Produkte erklären  muss, ich bin aber der Meinung, dass steht ausführlich auf der Infokarte. Außerdem werde ich in den nächsten Tagen schreiben, wenn ich mir eine Meinung  von den Produkten machen kann. Nicht immer kann man das, weil es so kleine Proben gibt, die man nur einmal benutzen kann.

Kommentare

  1. Bin auch am überlegen ob ich mir die Box bestelle. Bin nun Leser auf deinem Blog, würde mich über Gegenverfolgun freuen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de