Teerose

Gestern war ich in einem Teekontor und wollte mich nach neuen Teesorten erkundigen. Ich schlenderte so durch den Laden und fand unter anderem eine Teerose. Der Verkäufer sah mich an und meinte, ob ich die Teerose kennen würde, ich verneinte. Es kam noch eine zweite Frau dazu und wir ließen uns die Teerose erklären. Die Beschreibung sieht man unten auf dem Foto.

 

Ich habe den Tee nach Anleitung zubereitet, er sah sehr schön aus. Jetzt probierte ich den Tee. Er schmeckte nicht schlecht, aber ich bevorzuge schwarzen Tee.

Es war eine schönes Erlebnis, die Entstehung einer Teerose zu beobachten. Da man die Teerose zwei Mal aufgießen kann, werde ich morgen mit einem zweitem Aufguss den Sonntag beginnen und sehen, ob sie geschmacklich genau so schmeckt wie heute.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de