Alle sprechen darüber und…

… wir haben jetzt auch die Glossybox getestet. Ich habe viel im Internet über die Glossybox gelesen und auch mit meiner Tochter darüber gesprochen. Sie meinte, lass es uns doch auch ausprobieren, sollte es uns nicht gefallen, können wir es ja kündigen.

Gesagt, getan. Wir haben uns angemeldet und heute kam also unsere erste Box. Ich habe die Box aufgemacht und war positiv über den Inhalt überrascht. Es kamen folgende Produkte zum Vorschein:

  • Gesichtspeeling
  • Handcreme
  • Nachtcreme
  • Nagellack
  • Shampoo

Sofort wurde der Nagellack getestet. Mir gefiel die Farbe nicht und ich machte ihn wieder ab. Vielleicht wird ihn meine Tochter ja benutzen.

Die Handcreme habe ich als nächstes ausprobiert. Sie zieht schnell in die Haut und riecht auch n0ch dazu gut. Da ich im Augenblick viel mit Blumenerde arbeitete, kann ich die Creme gut gebrauchen.

Die Nachtcreme ist von Biotherm. Diese Marke benutze ich gerne und so habe ich mich auch darüber gefreut.

Das Shampoo und das Peeling teste ich morgen.

Auf jedem Fall hat mir die Box gefallen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de