Berliner Tafel e. V.

Viele Menschen in der BRD bekommen einen Teil ihrer Lebensmittel von bundesweiten Tafelprojekten. In einer E- Mail erfuhr ich von einem Spendenprojekt des Lebensmittelgeschäfts saymo für die Berliner Tafel.

“Seit der Gründung der Berliner Tafel e.V. im Jahr 1993 ist der Grundgedanke des karitativen Vereins zum Vorbild für viele weitere Tafelgründungen in ganz Deutschland geworden – inzwischen umfasst die gesamte Tafellandschaft Vereine in weit über 850 Städten.”(Quelle: berliner-tafel.de)

In Berlin richtet sich das Angebot an rund 500.000 Menschen sowie zahlreiche soziale Einrichtungen. Saymo möchte nun mithilfe von bis zu 2000 Blogger auf das Angebot der Berliner Tafel aufmerksam machen und andere zum Spenden motivieren. Für jeden teilnehmenden Blog spendet saymo ein Lebensmittel, welches der Blogger selbst ausgewählt hat.

Ich habe mich entschieden teilzunehmen und möchte, dass für diesen Beitrag Tee gespendet wird.

Wer möchte kann auf seinem Blog ebenfalls auf diese Spenden-Aktion hinweisen und so ebenfalls teilnehmen. Hier findet ihr weitere Informationen zur Aktion.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de