Herbstfest

Letztes Wochenendes war wie jedes Jahr im Nachbardorf ein Herbstfest, der so  genannte Apfelmarkt. Außer  Äpfel gab es auch andere Köstlichkeiten, Handarbeiten und Vereinsaktivitäten zu sehen. Das Wetter war super und man konnte die Seele baumeln lassen. Meine Tochter und ich waren 4 Stunden dort und waren anschließend froh, auch wieder zu Hause zu sein und unsere Beine hochzulegen. Wir haben aber auch einige Leckereien eingekauft. Jetzt essen wir sie nach und nach auf. Damit ihr wisst, was euch entgeht, sage ich euch, was wir gekauft haben. Kürbisse für eine Kürbissuppe, Kalte Schnauze( Kuchen), Käse,  Nüsse, trocken Obst….

Der krönende Abschluss war ein leckeres Eis und wir beobachteten andere Besucher des Festes.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de