Happs und satt

Letzten Samstag bekamen wir ein Päckchen und waren über den Inhalt überrascht. Der Inhalt war eine Stange aus vier kleine Kästchen. 

Wir sahen uns die Kästchen an und meine Tochter meinte, das wäre ein kleines Dankeschön von einem Projekt, an dem wir im Sommer teilgenommen hätten. Also sahen  wir uns die Schachteln an, drehten sie ab und öffneten sie. In jeder Schachtel war eine Kugel, die eingeschweißt war. Wir öffneten diese kleinen Tütchen,  nahmen die Kugeln heraus und probierten sie. Eine Kugel schmeckte nach Kokos und die andere nach Pistazie. Es war etwas anderes zu essen als sonst, was man einmal probieren sollte. Diese kleinen Kugeln sollen ein Snack sein und das sind sie auch.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de