Wie gut ein gutes Frühstück ist, dass…

… habe ich mal wieder am Wochenende feststellen können. Meine Mutter und ich haben nämlich im Balladins  frühstückt. Hier war das Frühstück echt grandios, es gab eine große Auswahl (Büfett). Es gab Brötchen, Croissant und Brot. Außerdem gab es Aufschnitt (sowohl Käse als auch Wurst) und Marmelade. Nutella durfte auch nicht fehlen. Ebenso wenig wie einige Salate (unter anderem Tomate-Mozzarella ) und frisches Obst. Auch verschiedene Varianten an Frühstücksei gab es zur Auswahl. Wer mit dieser Auswahl immer noch nicht zufrieden war, dem kann ich nur sagen, Kuchen gab es auch noch. Die Getränkeauswahl war ebenso vielfältig, es gab verschiedene Kaffee und Teesorten und ebenso viele Sorten Saft.
Auch der Service war erstklassig, die Mitarbeiter des Hotels waren hilfsbereit und freundlich. Ich kann es jedem nur empfehlen. Da wir auch noch einen Tag erwischt hatten, an dem der BVB seine Meisterschaft feierte, das in diesem Hotel auch zahlreiche Fans. Sogar mit Trikot. Die Stimmung war wirklich gut. Ich glaube jedoch nicht, dass die Stimmung an anderen Tagen schlechter ist, aber vielleicht doch ein wenig anders. Schaut euch am besten einmal selbst auf der entsprechenden Internetseite um.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Davert im dm-Produkttest

Medpex-Wohlfühlbox im März

Probeeinkauf bei allyouneedfresh.de